Vinaora Nivo Slider 3.x

Kräuterkunde

Meine Aufmerksamkeit und meine Rezepte konzentrieren sich v.a. auf die Pflanzen, die von uns oft als „Unkraut“ empfunden werden, wie z.B. Brennessel, Löwenzahn, Giersch, Vogelmiere und viele mehr. Bei einem großen Teil unserer Wildpflanzen handelt es sich um echte Lebensmittel, deren Inhaltstoffe unserem Körper lebenswichtige Vitalstoffe liefern.

Sie enthalten in vielen Fällen mehr Aroma und Geschmack als handelsübliche Ware und stehen nicht unter dem Einfluss von Schädlingsbekämpfungsmitteln, Mineraldünger oder wachstums- und reifungsfördernden Mitteln.

Ihre Giftwaffen besitzen sie v.a. zum Schutz gegen Bedrohungen, um ihr eigens Überleben zu sichern. Wir sollten daher sehr bewusst mit ihnen umgehen und sie in ausreichendem Maße schätzen und schützen. Wildpflanzen werden gesammelt, d.h. aus einer großen Menge, die man in der Regel nicht selbst angepflanzt hat, nimmt man nur den besten Teil.

Zum Vergrößern klicken Sie die Bilder bitte an, dann können sie auch über Pfeile links und rechts navigiert werden.

Kräuter A – G

Kräuter H – N

Kräuter O – Z